Es war einmal in der Geschichtenwerkstatt...

 

Hier bekommst Du kleine Einblicke in bereits vergangene Veranstaltungen

Wortwerkstatt im Grünen

Schannenbach Ende Juni 2024

 

In der Wortwerkstatt im Grünen Ende Juni ging es ums "Wachsen, Blühen und Reifen". Wir haben nach Worten gesucht, eigene Fragen beantwortet, sind in achtsamer Naturbegegnung gegangen, haben Worte geschnipelt und geklebt, durfte die Kühle des Waldes spüren und haben leckeren Zitronenkuchen probiert. Sehr köstlich.

 

Magische Geschichtenwerkstatt

auf der Drachenberganlage Ende Juni 2024

 

An diesem Nachmittag waren die kleinen Zauberer und Hexen super fleißig.

Erst mussten sich alle Aufwärmen.

Die Ohren wurden warm massiert, um besser hören zu können, denn heute wurde das Abenteuer von Justus erzählt, wie er es endlich schaffte sich ein riiiiiesiges Eis zu zaubern.

Die Finger wurden gedehnt, um besser schneiden zu können, der perfekte Zauberstab und ein Zauberbuch wollten gebastelt werden.

Der Mund und die Zunge wollten gelockert werden, zum besseren Schmecken, denn heute wollten wir jede Menge Zaubertränke kosten und Zaubersprüche erfinden.

Zu guter Letzt wurden die Arme aufgewärmt, für den perfekten Zauberstabschwung und um den Zauberparcours zu meistern. Mit HexenBesen-Slalom-Eier-Balancier-Lauf, Hexenhutweitwurf und Hexenhutumstossen.

Die kleinen Magierexperten durften mit großem Zaubergepäck den Heimweg antreten. Und den Magiereltern fiel sicherlich der passende Einschlafzauber ein. 

 

 

Hofflohmarkt

in Beedenkirchen Ende Mai 2024

 

Auf dem Hofflohmarkt in Beedenkirchen mit einem kleinen Infostand der Geschichtenwerkstatt, wurde gemalt, lustige Stockmännchen gebastelt, tiefgründige Texte gefunden und festgehalten. Vielen Dank an Alle, die meinen kleinen Stand besucht haben und sich auf ein nettes Gespräch eingelassen haben.

 

 

Walpurgisnacht

auf der Drachenberganlage Ende April 2024

 

Die Walpurgisnacht mit Feuerschlucker, Kinderschminken, Lagerfeuer, Musik und gutem Hexenschmaus auf den Drachenbergen in Bensheim. Meine Hexenwenigkeit mischte sich ebenfalls unters Volk und es konnten Hexenbesen bei mir gebastelt werden.

Geschichten über fliegende Hexen, unheimlichen Spinnen und handzahmen Krokodilen kamen mir zu Ohren, diesmal waren die Kinder die Erzählenden. Geschichten aus dem Leben.

 

 

Geschichten am Lagerfeuer

auf der Drachenberganlage im April 2024

 

Wie man Drachen bekämpft, warum Melonen in Rüstungshelmen stecken, wie man mit schlafenden Drachen umzugehen hat und wie man Drachen austricksen kann, all das durfte die Teilnehmer an den Lagerfeuergeschichten, an den Drachenbergen in Bensheim, erfahren. Zum Glück meinte das Aprilwetter es gut mit uns und wir konnten eine Regenpause erhaschen. Die Brezeln und das Stockbrot ließen wir uns gut schmecken. Und nach dem Feuer und mit vollem Magen durften die Kinder die Drachenberganlage erkunden. Es war ein sehr schöner Abend.